Lindenhof-Grundschule > Unsere Schule > Baumaßnahmen > 2017 > Aktuelles zum Baugeschehen 2017

Aktuelles zum Baugeschehen

Neues von der Baustelle Dezember 2017

Die Küche im Souterrain ist endlich fertig. Auch die Elektrik ist inzwischen gelegt worden und funktioniert. Sobald die Küchenausstattung geliefert wird, kann die Küche auch genutzt werden. 

Das Baugerüst ist fast verschwunden. Die Backsteine des Sockels werden noch gereinigt. Für diese Zeit benötigen die Bauarbeiter noch das Gerüst über zwei Etagen (um den Sockel herum).

Geplant sind nun noch Malerarbeiten im Treppenaufgang A für Anfang Januar 2018. Hier gilt es, die Fenster, Leisten und Türen zu streichen. Der Aufgang wird deshalb einige Tage gesperrt bleiben.

Neues von der Baustelle November 2017

Seit den Herbstferien ist das Gerüst wenigstens an der vorderen Seite der Schule abgebaut worden. Erfreulicherweise steht auch schon die Schaukel auf dem vorderen Schulhof, auf die sich die Kinder schon so sehr freuen! Bis sie nutzbar ist, müssen alle noch ein wenig warten (siehe auch Fotos rechts).

Aktuelle Informationen zum Baugeschehen (Stand Mitte Oktober 2017):

Nach einem Gespräch der GEV-Vorsitzenden Frau Venbert mit Frau Stein und dem Bauleiter Herrn Scheuer wurden Mitte Oktober 2017 folgende Informationen festgehalten:

  • Das Gerüst um das Schulgebäude wird - geplant - in den Herbstferien abgebaut. Der Gerüstbauer ist bereits beauftragt. Die Auftragsbestätigung steht noch aus.
  • Der Vorplatz der Schule ist bis zu den Weihnachtsferien fertig. Neue Spielgeräte, Pflanzen kommen bereits früher.
  • Der Schimmel, der durch die natürliche Feuchtigkeit im alten Gebäude im Souterrain und in den Räumen unter dem Dach entstanden ist, wurde fachmännisch beseitigt. Es besteht keine Gesundheitsgefährdung!
  • Der Linoleum-Fußboden in den Klassen 5a und 6a ist durch Bauschmutz und Stühle sehr lädiert. Eine Grundreinigung bringt hoffentlich wieder Besserung. Falls nicht, wird der Bodenbelag in den Sommerferien 2018 erneuert.
  • Wann der Holzbau des Horts auf dem Schulhof fertiggestellt sein wird, haben wir angefragt. Sobald die Rückmeldung da ist, informieren wir Sie.

Noch mehr gute Neuigkeiten:

  • Bis zu den Sommerferien 2018 wird es keine weiteren Baumaßnahmen an der Schule geben.
  • Die Turnhalle ist ab dem 04.10.2017 in beiden Hofpausen geöffnet zum Toben und Spielen unter Aufsicht, als Ausgleichsfläche für den teilweise abgesperrten Hof.
  • Der Spielplatz hinter der Turnhalle am Hort ist ebenfalls in den Hofpausen für alle Schüler geöffnet, ebenfalls inkl. Aufsicht.
  • Dieses Jahr werden in die Schule rund 750.000 € investiert.

Lesen und sehen Sie auch hier die Fortschritte unserer Baustellen>.