Baumaßnahmen

In der Lindenhof-Grundschule wird zurzeit viel gebaut!

Seit Februar 2014 wird das Souterrain im Hauptgebäude trocken gelegt. Zunächst wurde der linke Teil saniert, in dem ein neuer Computer- und ein Mehrzweckraum eingerichtet wurden. Seit August 2015 wird der Mehrzweckraum, der mit einem interaktiven Smartboard ausgestattet ist, von der Schule genutzt.

In den Sommerferien 2014 ist der „Lehrertrakt“ samt Konrektorenzimmer neu verputzt und gestrichen worden. Ende August 2014 erhielt die Schule eine komplett neue Lehrerzimmerausstattung mit Küchenzeile, Regalen, Computerarbeitsplatz und Schränken!

Im August 2015 begann auch die Sanierung der rechten Seite des Souterrains; hier werden auf jeden Fall die Küche und ein VHG-Raum entstehen.

Sämtliche Fenster wurden im Hauptgebäude im Sommer 2015 ausgetauscht.

Insgesamt sind jetzt vier Klassenräume saniert worden, davon zwei im Neubau und zwei im Altbau.

Die Schüler- und Lehrertoiletten> sind im Neubau saniert worden und befinden sich seit Dezember 2014 in Betrieb!

Im Hauptgebäude ist der ursprüngliche Schuleingang wieder hergestellt und saniert worden. Sobald der kleine Schulhof vor dem Hauptgebäude neu gestaltet worden ist, findet die feierliche Einweihung des Haupteinganges statt.

Seit November 2015 wird ein Spielehäuschen auf dem Schulhof errichtet; am 18. November wurde Richtfest> gefeiert. Seit April 2016 findet die Spielzeugausgabe in den großen Pausen statt.

Die Sanierung der Turnhalle und die Umgestaltung des Schulhofes stehen noch aus.