Naturwissenschaften

Naturwissenschaften werden in den Klassen 5 und 6 mit jeweils vier Wochenstunden unterrichtet. Es ist ein Hauptfach.

Naturwissenschaften werden phänomenorientiert unterrichtet. Von einer Sache ausgehend werden Physik, Chemie und Biologie vermittelt.

Themenschwerpunkte sind:

  • Aufbau von Pflanzen
  • Sinnesorgane des Menschen
  • Wege in die Welt des Kleinen
  • Merkmale der Tierklassen
  • Anspassung an den Lebensraum
  • Sonne - Wetter - Jahreszeiten
  • Körper des Menschen
  • Stoffe im Alltag

Vermittlung von Arbeitstechniken

  • Naturbeobachtungen
  • Experimentieren und protokollieren
  • Präsentationen
  • Gruppenarbeiten
  • Hefterführung
  • Mikroskopieren
  • Zeichnen
  • Portfolio erstellen

Außerschulische Lernorte:

Themen unterstützend besuchen wir die Botanikschule, das Planetarium oder das Südgelände.

Kooperation Rückert-Gymnasium

Am Rückert-Gymnasium dürfen wir regelmäßig ein Brennerpraktikum oder Wassenanalyse-Praktikum besuchen.

Schulgarten

1-2 mal im Jahr tätigen wir einen Arbeitseinsatz im Schulgarten, den wir ständig für Naturbeobachtungen nutzen können. Lesen Sie hier mehr. >

"Geologie zum Anfassen" an der Lindenhof-Grundschule

Unsere Schule hat ihren naturwissenschaftlichen Schwerpunkt um eine ganz besondere AG erweitert, die Erdforscher AG. Es können Vulkane gebaut, echte Vulkansteine erforscht und funkelnde Riesenkristalle gezüchtet werden. Und mehr noch!
Jeweils ein Schulhalbjahr lang können 10 Kinder sämtlichen faszinierenden Rätseln unserer Erde auf die Spur kommen. Mit echten Wissenschaftlern erlernen sie das Handwerkszeug eines Geologen. Lesen Sie auch unter AGs > oder unter Erdforscher >.