Osterlesen 2017

Die Vorbereitung auf das diesjährige Osterlesen begann in der Klasse 5 b damit, dass sich die Schülerinnen und Schüler zunächst an das vergangene Osterlesen erinnerten. Dabei wurde ihnen noch von den Älteren vorgelesen
und das haben sie sehr genossen. In einem gemeinsamen Brainstorming sprudelten die ersten Ideen. Diese Einfälle wurden dann in Gruppen von drei bis fünf Schülerinnen und Schülern ausgearbeitet. Die Texte durften sich
die Fünftklässler selbst aussuchen: sie lasen Auszüge aus Büchern ("Harry Potter" und "Wunder"), (Häschen-) Witze und österliche Geschichten vor.
Jede Gruppe hat sich zudem ein eigenes kleines Unterhaltsprogramm ausgedacht, das in den zeitlichen Rahmen passte: es gab Versteckspiele, Plakate, Rätselaufgaben, eine Picknickdecke, selbstgebastelte Überraschungen und sogar Verkleidungen und Theateraufführungen am Weiher.
Der 5 b hat das Osterlesen viel Spaß gemacht und hofft, dass es auch den Zuhörern der Klasse 3 b gefallen hat!

Frau Dickmann