Das Schmetterlingsprojekt

Im Frühjahr 2015 führten mehrere Saph-Klassen ein Schmetterlingsprojekt durch. Dazu haben die Klassenlehrerinnen jeweils ein Schmetterlings-Aufzucht-Set bestellt mit fünf kleinen Distelfalter-Raupen.

Über mehrere Wochen hinweg konnten die Kinder beobachten, wie die Raupen immer dicker wurden, sich mehrfach häuteten und schließlich verpuppten. Mit Spannung verfolgten die Kinder das Schlüpfen der Schmetterlinge.

In der Löwenklasse war es am 13. Mai 2015 soweit. Als wir morgens kamen, war der erste Schmetterling geschlüpft, die anderen folgten im Laufe des Tages nach. Im Schulgarten ließen wir sie dann nach dem Unterricht fliegen, wie man auf den Bildern sehen kann.

Paralell dazu stellten die Schüler/innen unter anderem ein kleines Schmetterlingsbüchlein zur Entwicklung her. Sehen Sie /seht unten das Büchlein. Auch im Kunst- und im Deutschunterricht wurde fächerübergreifend an diesem Thema gearbeitet.