Spendenübergabe ans Flüchtlingsheim

Am 13. Juli 2015 haben einige Schülerinnen und Schüler der Lindenhof-Grundschule in Gegenwart von Frau Stein und Frau Beilenhoff eine Spende ins Flüchtlingsheim in der Colditzstraße gebracht. Dies entsprache dem Wunsch des Kollegiums, dass sich seinerzeit dazu entschlossen hatte, ein Viertel des erlaufenen Geldes vom Lindenhof-Lauf an ein Flüchtlingsheim zu spenden.

So übergaben unsere Schülerinnen und Schüler den Kindern eine große Kiste voller Spielsachen, die dies sehr gerne annahmen. Auch unsere Großen hatten sichtlich Freude daran zu sehen, wie glücklich die Flüchtlingskinder waren.

In diesem Übergangsheim leben etwa 200 Personen, Familien aus insgesamt 14 Staaten, darunter viele Kinder auch in schulpflichtigem Alter.