Lindenhof-Grundschule > Schüler > Schülerzeitung > Wettbewerb 2017/2018

Wir haben gewonnen!

Am diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb haben wir wieder teilgenommen und konnten unsere beiden Ausgaben Nr. 6 - TIERE und Nr.7 - EUROPA, die 2017 entstanden sind, dafür anmelden. Im Januar 2018 haben wir dann die Einladung zur Preisverleihung - als Preisträger - erhalten. Wir wussten zunächst nicht, welchen Preis und für welche Ausgabe wir ausgewählt worden waren.

Am 31. Januar 2018 begaben sich dann Frau Landauer und Frau Grimm als neue AG-Leiterinnen sowie Frau Stein mit Hannah, Moana, Chan Yeon, Colin, Frederik, Lorenz, Marvin und Paul und die ehemalige AG-Leiterin, Frau Kipf, in den Großen Saal im Roten Rathaus, um an der Preisverleihung teilzunehmen. Die Redaktion des LindenBlatts Nr. 7 mit dem Titel EUROPA wurde mit dem Sonderpreis "Europa ist hier" von Martina Perti, Referatsleiterin des EU-Referats des Senatsverwaltung für Kultur und Europa, ausgezeichnet. Wir freuten uns riesig und durften den Preis auf der Bühne entgegennehmen. Alle Gewinner unserer Redaktion erhielten den brandneuen Europabeutel und ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro! Wir sind wirklich sehr stolz!

Hier berichtet die Morgenpost >
Hier könnt Ihr/können Sie die Urkunde sehen>.

Freundlicherweise hat Frau Katharina Schultze (Europapolitische Öffentlichkeitsarbeit der Senatsverwaltung) uns ihre Fotos, die im Anschluss von allen auf der große Treppe aufgenommen wurden, zur Verfügung gestellt. Dafür danken wir ihr sehr!


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,

Moana (6b), Paul (5b), Winona (6b), Lorenz (5a), Chan-Yeon (5a), Marvin (5a), Colin (5a), Frederick (ehem.4a), Hannah (5c), Maurice (ehem. 4a), Franco (ehem. 4a), Julia (6b) und Sophie (6b).

Die AG Schülerzeitung unter der Leitung von Frau Kipf hat mit der Ausgabe „Europa“ einen Sonderpreis in Höhe von 300 Euro bei der Auszeichnung der besten Schülerzeitung Berlins am 31.Januar 2018 von Frau Schultze überreicht bekommen.
Die Preisverleihung fand im Roten Rathaus statt. Im Anschluss wurde ein Foto von allen Preisträgern auf dem roten Teppich der langen Treppe im Eingangsbereich des Rathauses aufgenommen! Dies konnte man auch im Internet bewundern. Ein spannender Nachmittag! Herzlich Dank für euer großes Engagement!

Monika Stein
Schulleiterin

Bundesweiter Schülerzeitungswettbewerb - wir haben auch dort gewonnen!

Durch die Auszeichnung im Rahmen der Berliner Schülerzeitungswettbewerbes am 31.01.2018 habe wir automatisch an dem bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb teilgenommen. Nun erhielten wir die Nachricht, dass wir auch hier gewonnen haben. Wir erhielten den Sonderpreis "Europa hier bei mir" der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland. Näheres darüber kann man hier nachlesen>. Wir freuen uns riesig und sind sehr stolz!

Folgende Mail erreichte uns:

"Liebe Schülerzeitungsredakteurinnen und Schülerzeitungsredakteure,
 
es gibt Neues vom Schülerzeitungswettbewerb: in den vergangenen Tagen fand in Potsdam die Jurysitzung der diesjährigen Auflage des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder (SZWdL) statt. In verschiendenen Teiljuries haben Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Länder, unsere Sonderpreispartner sowie Journalistinnen und Journalisten miteinander diskutiert, gerungen und letztendlich natürlich auch prämiert! Insgesamt wurden in den letzten Tagen Gewinnerinnen und Gewinner in sechs Schulkategorien, für acht Sonderpreise und eine Auszeichnung auserkoren.
Auch eure Schülerzeitung wurde von der Jury genau unter die Lupe genommen, kritisch beäugt und bewertet. Doch ihr habt mit eurer Schülerzeitung zu viele gute Argumente geliefert, sodass der Jury letztendlich nur eine Entscheidungsmöglichkeit blieb: Eure Schülerzeitung gehört zu den Besten bundesweit! Ihr habt die Jurorinnen und Juroren auf ganzer Linie überzeugt und somit den Sonderpreis der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Eure harte Arbeit hat sich gelohnt. ...

Bis dahin, feiert ausgelassen und vor allem: macht weiter so! Ihr seid das Sprachrohr der Schülerschaft!"

Wir freuen uns sehr!!